Beatrix Anton-Grönemeyer

Beatrix Anton-Grönemeyer

Chief Sustainability Officer

Beatrix Anton-Grönemeyer wurde im Mai 2019 zum Chief Sustainability Officer (CSO) von Allianz Global Investors ernannt. In dieser neu geschaffenen Funktion mit unmittelbarer Berichtslinie an das Excecutive Committee verantwortet sie übergreifend die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. Das umfasst das Angebot nachhaltiger Investmentlösung sowie den Bereich Corporate Social Responsibility (CSR).

Vor ihrer Berufung als CSO, leitete Frau Anton-Grönemeyer seit 2012 auf europäischer und seit 2016 auf globaler Ebene das Produktspezialistenteam im Anleihenbereich. Davor bekleidete sie verschiedene internationale Führungs- und Vertriebsaufgaben im Unternehmen.

Frau Anton-Grönemeyer startete ihre Karriere im Investment Banking der Dresdner Bank als institutionelle Kundenberaterin für Aktien und Anleihen und wechselte 2002 zu AllianzGI. Beatrix Anton-Grönemeyer ist Volljuristin. Sie studierte an der der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Berufsbegleitend vervollständigte sie ihr Curriculum an der Harvard University, der ESMT Berlin und der LBS London.

Frau Anton-Grönemeyer ist Mitglied in der International Chamber of Commerce und Gründungsmitglied des Global Business Women Leaders Council von The Conference Board. Sie vertritt AllianzGI im Global Inclusion Council von Allianz SE und ist Mitglied des Verwaltungsrates des Allianz Global Investors Funds (AGIF) Luxembourg.